festival

Stadt ohne Meer Festival in Gießen

Am 09. Juni 2018 wird zum ersten Mal das „Stadt ohne Meer“ Festival auf einer Grünfläche im Schiffenberger Tal (Gelände WM-Arena // Kap: ca 5.000) in Gießen stattfinden. Die Idee zum Festival, kam von der Band OK KID. Ihr Song „Stadt ohne Meer“ ist eine Hymne an ihrer Heimatstadt Gießen.

Wer spielt, ist noch ein gut gehütetes Geheimnis. Das Spektrum der Bands reicht dabei von HipHop über Folk bis hin zu urban-elektronischer Musik.